Samstag, 10. Dezember 2016

Unsere Stadt

Eine kleine Stadtrundfahrt

So, wo fang ich denn an? Also eigentlich war geplant, diese Saison mit einer Tour zum Kloster Val Dieu zu beginnen, am Anfang dieser Tour sollte eine kleine Stadtrundfahrt stehen. Leider alles ausgefallen, deshalb hier zu mindestens, die Stadtrundfahrt.

Tongeren ist die älteste Stadt Belgiens ( 15 vor Chr. ) und hat einiges an Geschichte, Kunst und Kultur vor zu weisen.

Komm doch einfach mit - ja Du - gut Du auch - und Du, als erstes taucht links von uns das "Julianus Shopping Center" auf. Ein ehemaliges Krankenhaus mit Kapelle welches entkernt wurde, mit einigen Geschäften und Gastronomie versehen wurde. Dazu kommt das Eburon Hotel und die Tourist Info.




Veemarkt

Wir biegen rechts ab und fahren am Morenpoort vorbei. Rechts von uns liegen Begijnhof ( kommt später noch ), Kastanjewal ( jährliche Kirmes ) und der Stadtpark "De Motten".

Jugendherberge
Kirmes




Kirmes

De Motten

Café Bootshaus

Sommervergnügen ( die belgische Bierbrautradition gehört seit neuesten zum Weltkulturerbe ) 



Weiter geht es zur antiken Geschichte der Stadt, der "Römische Mauer" bzw. dem was davon übrig ist.






Nachdem wir uns Antikes angetan haben fahren wir weiter ins Mittelalter.













Der Begijnhof ( 13. Jahrhundert ) ist eine altes Klosterviertel, mit Museum, der Kirche in der heut zu Tage Ausstellungen stattfinden und natürlich dem Kloster.

Von hier aus machen wir uns auf den Weg zum "Großen Markt". Hier steht Die Basilika und das Standbild des Ambiorix, der mit seinen Eburonen den Römern eine empfindliche Niederlage beibrachte ( 54 v. Chr. )




Das alte Stadthaus


Abendstimmung im Regen

neben der Basilika noch etwas Antikes ( mittlerweile ist ein Dach darüber )
Das ist der Platz in Tongeren zum "sehen und gesehen" werden. Hier finden, außer dem wöchentlichen Markt auch die meisten Veranstaltungen statt und da gibt es einiges - Karneval - italienischer Markt, Kunst in der Stadt - Sommerkarneval - Musik - und  und  und


Beliebter Treffpunkt

Sommerkarneval

mit Samba

Vespa

Vino

Fiat

und Amore - ein italienischer Tag 

klassische Musik und Fahrrad geht nicht? Geht doch - sogar am Himmel



und wieder ist der Platz voll - da ist was los




Es wird an diesem Platz aber nicht nur gefeiert

Gedenken an die Opfer der Terroranschläge von Brüssel



So, wir verabschieden uns vom Großen Markt Richtung Maastrichterstraat ( die Einkaufsstraße in Tongeren )


jedes Jahr - Karneval in Tongeren


Dann wär da noch "Musikanten sind in der Stadt" - eine Veranstaltung der örtlichen Gastronomie und der Stadt

















und zum gutem Schluss noch diese drei Damen, sie stehen schon etwas länger hier


So, das war unsere kleine Stadtrundfahrt. Vielleicht habe ich ja das Interesse des einen oder anderen geweckt und man sieht sich mal - in Tongeren. Mehr Info gibt es hier http://www.tongeren.be/